Daniela Bartelt macht sich selbstständig

Von "Head of" zu Headhunter: Daniela Bartelt, zuletzt Head of Human Resources der Scholz & Friends Group, macht sich selbstständig. Die 35-jährige Hamburgerin bietet mit "Daniela Bartelt - Human Resources" künftig die Vermittlung von Fach- und Führungskräften sowie Freelancern in der Kommunikationsbranche an.

Text: Judith Stephan

Von "Head of" zu Headhunter: Daniela Bartelt, zuletzt Head of Human Resources der Scholz & Friends Group, macht sich selbstständig. Die 35-jährige Hamburgerin bietet mit "Daniela Bartelt - Human Resources" künftig die Vermittlung von Fach- und Führungskräften sowie Freelancern in der Kommunikationsbranche im deutschsprachigen Raum an. An den Standorten Hamburg, Berlin und Zürich wird Bartelt qualifiziertes Personal in alle Bereiche der Kommunikation vermitteln.
"Nach sieben Jahren Personalarbeit bei einer der kreativsten Agenturen Deutschlands möchte ich meine Expertise nutzen, um mein Business rund um die Personalvermittlung in der Kommunikationsbranche aufzubauen", beschreibt Daniela Bartelt ihre Motivation zur Selbstständigkeit. "Der zunehmende Arbeitskräftemangel in Agenturen erfordert ein professionelles Recruiting für das Besetzen offener Vakanzen. Zudem werden durch den Trend zum Projektgeschäft vermehrt kurzfristig Freelancer benötigt. Mit meinen bisherigen Erfahrungen, meinem Netzwerk und meinem Leistungsangebot freue ich mich darauf, Agenturen zukünftig bei dieser Aufgabe zuunterstützen."


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.