Indeed erweitert München-Team

Mit gleich zwei international erfahrenen Neuzugängen verstärkt die Hamburger Agentur Indeed Innovation seine Dependance in München.

Text: Uli Busch

09. Jul. 2012

Mit gleich zwei international erfahrenen Neuzugängen verstärkt die Hamburger Agentur Indeed Innovation seine Dependance in München. Als Innovations-Spezialisten unterstützen Kristina Kelava, 30, und Sebastian Wendlandt, 34, das Research Team und betreuen Kunden wie etwa Bosch, YKK oder Tesa. Kristina Kelava absolvierte ein interdisziplinäres Design-Studium und sammelte Projekt-Erfahrung in Hongkong, Nairobi und New York. Bevor sie als Innovation Consultant zu Indeed wechselte, war die gebürtige Rheinländerin bei der Gesellschaft für Innovative Marktforschung (GIM) tätig. Sebastian Wendlandt studierte Ethnologie und absolvierte zudem seinen Master in IT-Product Design. Zuvor war er u. a. als Design Anthropologe und Design Researcher für Unternehmen wie etwa die User Interface Design GmbH tätig.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit