Jobwechsel :
Marketingleiter Markus Rejek verlässt Borussia Dortmund

Der 45-jährige Markus Rejek, Leiter Marketing bei Borussia Dortmund, verlässt nach 14 Jahren den Borussia Dortmund. Rejek war 1999 Gründungsmitglied des Sportfive-Teams in Dortmund.

Text: Judith Stephan

09. Sep. 2013 - 3 Kommentare

Der 45-jährige Markus Rejek, Leiter Marketing bei Borussia Dortmund, verlässt nach 14 Jahren den Borussia Dortmund. Rejek war 1999 Gründungsmitglied des Sportfive-Teams in Dortmund, wo er jahrelang für die Vermarktung und Betreuung der Sponsoren zuständig war und wechselte im Herbst 2010 in der Funktion als Leiter Marketing direkt zum Verein. Unter seiner Leitung hatte Borussia Dortmund 2008 einen umfassenden Markenidentitätsprozess eingeleitet, der 2012 mit dem Marken-Award ausgezeichnet wurde. Rejek wird seine Arbeit beim aktuellen Tabellenführer Ende September beenden.


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.



3 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 9. Januar 2014

Nicht ganz so schlimm wie Du meinst…er geht nur in die Stadt der Bauern…smile

Anonymous User 10. September 2013

Hilfe, Hilfe, Hilfe, der geht doch nicht auch zu den Bauern??? Oder noch oder genauso schlimm in DIE Stadt???

Anonymous User 10. September 2013

Hilfe, Hilfe, Hilfe, der geht doch nicht auch zu den Bauern??? Oder noch oder genauso schlimm in DIE Stadt???

Diskutieren Sie mit