Netzathleten Media :
Martin Schwager steigt in die Geschäftsführung ein

Netzathleten Media in München hat den Geschäftsführerkreis um Martin Schwager erweitert. Der Manager leitet künftig gemeinsam mit Peter Lauck die Geschäfte des Vertical Network Betreibers.

Text: Judith Stephan

- keine Kommentare

Netzathleten Media in München hat den Geschäftsführerkreis um Martin Schwager erweitert. Der Manager wird künftig gemeinsam mit Peter Lauck die Geschäfte des Vertical Network Betreibers leiten. Geschäftsführer und Gründer Florian Calmbach und Martin Junker, derzeit Co-Geschäftsführer der netzathleten media, werden in den nächsten Monaten ihre Geschäftsführeraufgaben an Martin Schwager und Peter Lauck übergeben, um sich neuen Gründungsprojekten zu widmen.

Schwager kommt von SevenVentures, wo er als Investment Manager tätig war. Zuvor war der Wirtschaftsinformatiker von 2009 bis 2011 bei der Mediengruppe RTL Deutschland wo er als Projektleiter strategische Unternehmensentwicklung unter anderem den Kauf der Netzathleten.net GmbH begleitete. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren Greenwich Consulting, Goetzpartners und Capgemini.


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit