Mathias Blüm steigt bei Clipkit ein

Der Berliner Werbespezialist Clipkit erhält am 1. August Verstärkung: Mathias Blüm wechselt aus der Geschäftsführung von Clipfish zu Clipkit. An der Seite von Gründer Cengiz Kurt soll er als zweiter Geschäftsführer das weitere Wachstum des jungen Unternehmens vorantreiben.

Text: Judith Stephan

27. May. 2010

Der Berliner Werbespezialist Clipkit erhält am 1. August Verstärkung: Mathias Blüm wechselt aus der Geschäftsführung von Clipfish zu Clipkit. An der Seite von Gründer Cengiz Kurt soll er als zweiter Geschäftsführer das weitere Wachstum des jungen Unternehmens vorantreiben.

Nach drei Jahren Weiterentwicklung und Neupositionierung des in Köln ansässigen Videoclip-Portals Clipfish stellt sich der 38-jährige Diplom-Ingenieur nun neuen Herausforderungen. "Ich freue mich auf die Arbeit mit dem dynamischen Team von clipkit und vor allem darauf, das Thema Monetarisierung und Syndizierung professioneller Video-Inhalte voranzutreiben. Die wichtigste Aufgabe für 2010 wird nun sein, das weitere Wachstum zu forcieren", so kommentiert Mathias Blüm seine neue Aufgabe.


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit