Rapp Germany :
Rapp Germany besetzt digitales Führungsteam neu

Mit Amir Mirshahi, Phillip Sens, Jochen Gumpert und Sven Mentel stellt sich Rapp Germany digital in Hamburg neu auf.

Text: W&V Redaktion

19. Dec. 2012

Mit Amir Mirshahi, Phillip Sens, Jochen Gumpert und Sven Mentel stellt sich Rapp Germany digital in Hamburg neu auf. Mirshahi kommt von Kmf aus Hamburg, wo er zuletzt als Client Service Director tätig war. Er übernimmt bei Rapp Germany die Position des Head of Digital Strategy. Ihm zur Seite steht Sven Mentel, der bereits seit Jahren für Rapp tätig ist, als Creative Director. Neu an Bord sind darüber hinaus noch Phillip Sens, der als Creative Director von Kolle Rebbe gewechselt ist, und Jochen Gumpert, als Senior Art Director. Gumpert kommt von Publicis Hamburg.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit