Personalien :
Stephan Dörner wird Chefredakteur bei T3n

Stephan Dörner soll ab dem 1. Juli den Online-Auftritt des Tech-Portals t3n.de leiten. Er kommt von der "Welt". In der Reaktion wird noch tiefgreifender umgebaut.

Text: Anja Janotta

- keine Kommentare

Der 33-Jährige wechselt von der "Welt".
Der 33-Jährige wechselt von der "Welt".

Stephan Dörner soll ab dem 1. Juli den Online-Auftritt des Tech-Portals t3n.de leiten. Dörner ist seit 2015 Tech-Reporter der "Welt". Er begann seine journalistische Laufbahn als freier Mitarbeiter für Handelsblatt Online und RP Online, ab 2012 arbeitete er als Technologie-Redakteur für Handelsblatt Online und als Tech-Editor für das Wall Street Journal Deutschland.

Florian Blaschke, bisher Redaktionsleiter von t3n.de, verlässt die Redaktion nach mehr als drei Jahren, um die Chefredaktion von "Prisma" zu übernehmen. Mit dem Einstieg des neuen Chefredakteurs wird der Mitgründer und bisherige Chefredakteur Jan Christe Herausgeber. Luca Caracciolo, bisher Redaktionsleiter "T3n Magazin", verantwortet künftig als Chefredakteur "T3n". Der langjährige Mitarbeiter und bisherige Stellvertretende Redaktionsleiter t3n.de Sébastien Bonset wird zum Redaktionsleiter t3n.de befördert. Die Medienmarken werden von dem Verlag Yeebase Media herausgegeben.
 


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit