Havas Sports & Entertainment Deutschland :
Uwe Alten fürht Netzwerk-Büro

Havas Sports & Entertainment (HS&E) ernennt Uwe Alten zum Geschäftsführer des Netzwerk-Büros in Frankfurt/Main. Der 46-Jährige hat über 20 Jahre Erfahrung in Brand Engagement und Live-Events.

Text: Judith Stephan

- keine Kommentare

Havas Sports & Entertainment (HS&E) ernennt Uwe Alten zum Geschäftsführer des Netzwerk-Büros in Frankfurt/Main. Der 46-Jährige hat über 20 Jahre Erfahrung in Brand Engagement und Live-Events, insbesondere  international in den Bereichen Sport und Unterhaltung. Er schließt sich HS&E von Sports Rights Solutions an, wo er als Gesellschafter strategische Beratung für Unternehmen, Rechteinhaber und Agenturen umsetzte. Vor der Selbstständigkeit war er Geschäftsführer bei Schmidt und Kaiser / GMR und verantwortete dort unter anderem Projekte auf den großen Sport-Plattformen FIFA Weltmeisterschaften, UEFA Europameisterschaften und der UEFA Champions League. Er war bereits für eine Vielzahl von Kunden wie Allianz, Audi, Hyundai, Kia, Mercedes Benz, Opel, The Coca-Cola Company, Wella sowie anderen tätig.


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit