Valtech Deutschland :
Verstärkung fürs Management

Axel Heyenga und Uwe Tüben verstärken das Management-Team der digitalen Fullservice-Agentur Valtech Deutschland in Düsseldorf.

Text: Judith Stephan

22. Feb. 2013

Axel Heyenga und Uwe Tüben verstärken das Management-Team der digitalen Fullservice-Agentur Valtech Deutschland in Düsseldorf. Heyenga ist als Director Sales and Marketing für das Bestands- & Neukundengeschäft sowie für die Außendarstellung des Unternehmens verantwortlich. Heyenga verfügt über langjährige Erfahrung in Marketing & Verkauf und war zuvor bei der SapientNitro Deutschland als Portfoliolead mit dem Schwerpunkt Handel tätig. In dieser Position verantwortete er den erfolgreichen Auf- und Ausbau der Kundenbasis für große digitale Transformationsprojekte aus dem Münchner Büro heraus. Vor SapientNitro war Heyenga in verschiedenen Führungsrollen uner anderem bei der IMG, der EM.TV AG während der FIFA WM 2006™ und als Geschäftsführer und Marketingleiter der Sportal.de tätig.

Tüben wird bei Valtech von Düsseldorf aus als Director Delivery, Practices and Quality die Geschäftsbereiche Digital Business & Agiles Consulting leiten. Der Diplom-Informatiker managte in mehr als zehn Jahren komplexe Implementierungsprojekte bei Sapient und SapientNitro. Unter anderem trieb er hier als Director Technology den Bereich Multi-Channel Commerce voran. Zu weiteren Stationen des E-Commerce- Experten zählen die Terrific AG und die Unternehmensgruppe Tengelmann.


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit