Influencer-Marketing :
8x4 startet Einhorn- und Flamingo-Challenge auf Musically

Sind Flamingos die neuen Einhörner? Welche von beiden generieren mehr Social Buzz? Das wird die digitale Mitmach-Kampagne von 8x4 schon in Kürze enthüllen. Mithilfe von Musically. 

Text: Verena Gründel

- keine Kommentare

Fünf (Fabel-)Wesen, fünf Düfte, fünf Influencer: Die Teilnehmer der Spray and Play Challenge von 8x4 müssen sich für ein Team entscheiden
Fünf (Fabel-)Wesen, fünf Düfte, fünf Influencer: Die Teilnehmer der Spray and Play Challenge von 8x4 müssen sich für ein Team entscheiden

Genauer gesagt treten in der 8x4-Challenge, die vom 2. bis 6. August läuft, fünf (Fabel-)Wesen gegeneinander an: Einhorn, Flamingo, Meerjungfrau, Tukan und Katze. Sie stehen für je eine neue Limited-Deo-Edition von 8x4 und werden von je einem Influencer, unter ihnen Youtube-, Musically- und Instagram-Stars, vertreten. 

Die fünf Influencer animieren ihre Follower, an der Challenge teilzunehmen und selbst Videoclips passend zu den Motti der Deosprays aufzunehmen, zum Beispiel „dance like a flamingo“ oder „sing like a toucan“. Ihre Musik-Videos können die Teilnehmer unter dem Hashtag #SprayAndPlayChallenge oder dem entsprechenden Team-Hashtag wie #teamunicorn auf Musically posten. Zu gewinnen gibt es Überraschungspakete mit signiertem Team-Shirt und Produkten.

Influencer- und Mitmach-Marketing

Hersteller Beiersdorf begleitet die "Spray and Play Challenge" mit Ad-Formaten wie 15-sekündigen Youtube-Clips und In-Story Ads auf Instagram. Sie sollen auf die Aktion aufmerksam machen. Die Teamleaderinnen sind Katharina (@katulka_), Laura Sophie (@laurasophxe), Enya (@enyadres), Chany (@chanydakota) und Naomi (@naomijon).

Beiersdorf will mit der Aktion die ganz junge Zielgruppe ansprechen, nämlich 14- bis 18-jährige Mädchen. Dafür setzt das Unternehmen zum ersten Mal auf die Sing- und Tanz-App Musically, die besonders bei Teenagern gut ankommt. Musically wird für Werbezwecke bisher noch kaum genutzt. Best Practices in Deutschland gibt es so gut wie nicht. Wenige Unternehmen sammeln erste Erfahrungen mit der App.

Der Hersteller nutzt die Sommerferien für seine Musically-Premiere bewusst. Denn in der freien Zeit nehmen junge Leute ihr Smartphone noch häufiger zur Hand und haben mehr Zeit, Videoclips zu drehen. Die Vorlage für die Videos geben die fünf Influencer im Spot von 8x4:

Ob am Ende Team Flamingo oder Team Einhorn mehr Social Buzz oder die besseren Dance-Moves vorweist, liegt also vor allem in der Hand der Influencer und an ihrem Talent, die Follower zu aktivieren. 


Autor:

Verena Gründel

ist seit April 2017 für das Marketingressort der W&V tätig. Davor schrieb sie für iBusiness über Digitalthemen. Nach Feierabend kocht und textet sie für ihren Foodblog – und gleicht das viele Essen mit ebenso viel Sport aus. Wenn sie länger frei hat, reist sie am liebsten mit dem Auto durch Lateinamerika, von Mexiko bis an die Südspitze Argentiniens.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit