Burning Brand Kampagne :
About You-Mitarbeiter feiern die Freiheit in der Wüste

Der Online-Fashion Store About You startet seine dreiwöchige „Freedom-Kampagne“ und lässt dafür 300 Mitarbeiter und Freunde auf einem Wüsten-Festival à la Burning Man feiern.

Text: Belinda Duvinage

Mitarbeiter werden zu Protagonisten.
Mitarbeiter werden zu Protagonisten.

Um die Kampagnen-Botschaft, Mode als individuelle Ausdrucksform zu nutzen, so authentisch wie möglich zu kommunizieren, ist sie laut About You nicht bei einer konventionellen Produktion entstanden. „Für uns war schnell klar, dass wir eine solche Botschaft nur vermitteln können, wenn wir es schaffen, ein echtes Gefühl von Freiheit entstehen zu lassen. Als Set für die Kampagne haben wir deshalb ein viertägiges Festival organisiert: das About You Freedom-Festival“, sagt Björn Hansen, Head of Brand & Advertising bei About You.

In der Wüste Südafrikas

In der Wüste von Südafrika wurden 300 Mitarbeiter und Freunde als Festival-Gäste zu Protagonisten der Kampagne, die sich aus TVCs, Radiospots, OOH- sowie DOOH-Motiven, einer Making-Of-Dokumentation, einer Online-Story und digitalen Content für Social Media zusammensetzt. “Beim Konzept des Festivals haben wir uns von der Philosophie des amerikanischen Burning-Man inspirieren lassen”, erklärt Hansen.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auch Tarek Müller, Mitgründer und Co-CEO des Online-Stores wurde zum Protagonist: “Wir sind mit dieser neuen Art der Produktion ein gewisses Risiko eingegangen. Das Freedom-Festival ist Teil einer glaubwürdigen 360Kampagne, die von unseren Mitarbeitern persönlich mitgetragen wird. Dieses authentische Ergebnis hätte man bei einer konventionellen Produktion nicht erreichen können.”

Konzept wurde intern entwickelt

Das Konzept der Kampagne wurde intern entwickelt. Art Direktion und Produktionsleitung wurden von der südafrikanischen Produktionsfirma Giant Films aus Kapstadt verantwortet. Kamera und Regie führten Kai Klinke als TVC Lead, Gregory Kirchoff und Dino von Wintersdorff waren verantwortlich für die Online Story, Sunshine Film mit Arne Reh für die Online Doku und Cale Jasen für die Content Story. Die Fotos der OOH-Motive entstanden in Zusammenarbeit mit Nadia Von Scotti und Maxime Ballesteros.
Ausgestrahlt wird die neue Kampagne in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den Niederlanden. In Deutschland laufen die Spots unter anderem auf ProSieben, RTL und Vox.


Autor:

Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.