Mit der neuen Kampagne betritt Benetton auch neues Terrain im Bereich des Branded Content: Im zeitgleich erscheinenden Magalog "Clothes for Humans" - einer Mischung aus Magazin und Katalog - reichen Fotografie, Design und Text über die einfache Produktpräsentation hinaus. Mit dem Magalog will die Marke vielmehr als eine Art "Enzyklopädie der Mode" überzeugen - mit Geschichten über Kleidung, Accessoires und Bekleidungskonzepte aus dem Rest der Welt, von Teheran über Mexiko City und London bis Peking. Der Magalog ist weltweit in den Benetton-Geschäften erhältlich, in mehreren Sprachen und zwei Ausgaben - für Kinder und Erwachsene. 


Autor:

Daniela Strasser, W&V
Daniela Strasser

Redakteurin bei W&V. Interessiert sich für alles, was mit Marken, Agenturen, Kreation und deren Entwicklung zu tun hat. Außerdem schreibt sie für die Süddeutsche Zeitung. Neuerdings sorgt sie auch für Audioformate: In ihrem W&V-Podcast "Markenmenschen" spricht sie mit Marketingchefs und Media-Verantwortlichen über deren Karrieren.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!