Antoni Garage :
Actionspektakel für die neue C-Klasse

In der Kampagne für die neue Generation zieht Mercedes-Benz Parallelen zu Spitzensportlern. Mit am Start: Markenbotschafter Roger Federer und Rapper Serious Klein.

Text: Frauke Schobelt

Mercedes-Markenbotschafter Roger Federer.
Mercedes-Markenbotschafter Roger Federer.

Die C-Klasse ist die erfolgreichste Baureihe von Mercedes-Benz und entsprechend heroisch wird die neue Generation von der Lead-Agentur Antoni Garage zelebriert: Mit der internationalen Kampagne "Never stop improving" bewirbt der Stuttgarter Autohersteller die Markteinführung der neuen C-Klasse. Dabei zieht Mercedes Parallelen zu Spitzensportlern wie Markenbotschafter Roger Federer und dem südafrikanischen Sprintstar Akani Simbine

"Die neue C-Klasse ist die sportlichste und dynamischste aller Zeiten. Passend dazu zeigt die Kampagne unseren Bestseller in einem sportlich-dynamischen Umfeld. Sie braucht keinen Vergleich mit internationalen Top-Athleten zu scheuen. Das macht sie auch für jüngere Zielgruppen attraktiv", sagt Natanael Sijanta, Director Global Marketing Communications Mercedes-Benz Cars.

Der actionreiche TV-Spot zeigt, was die Fahrzeuge und Top-Athleten gemeinsam haben, nämlich die stetige Arbeit an der Verbesserung von Technik, Geschwindigkeit und Ausdauer. Immer dran bleiben, um immer besser zu werden - und auch mal Pause machen: Um Analogien zwischen den C-Klasse-Modellen und den Top-Athleten zu schaffen, nutzen die Kreativen "Match Cuts", um visuelle Übergänge zwischen beiden Welten zu schaffen. So sind Trainingsszenarien, wie computergestützten Aufschlagübungen oder nächtliches Sprinttraining zu sehen. Außerdem Szenen aus Sportarten wie Golf, Baseball, Basketball, Kampfsport, Schwimmen und Tanzen. Unterlegt ist der Spot mit Rap-Lines des Deutsch-Ghanaischen Hip Hoppers Serious Klein.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Regie führte das Grammy-prämierte französische Duo We are from LA. Die Produktion verantwortet Iconoclast. Neben der Langversion von 75 Sekunden für Social Media gibt es einen 30-sekündigen TV-Spot. Darüber hinaus werden in den sozialen Medien vier Filme in einer Länge von jeweils 15 Sekunden zu sehen sein. Ein Webspecial sowie Printmotive ergänzen die Kampagne. 

Die neue Generation der C-Klasse kommt mit überarbeiteten Design-Elementen, einer neuen "elektronischen Architektur", weiteren Motoren-Varianten und Assistenzsystemen auf dem Stand der S-Klasse auf den Markt. Der größte Markt für die C-Klasse war nach Unternehmensangaben 2017 China. Nur für diesen Markt wird in Peking eine Langversion der C-Klasse-Limousine gebaut.  

Ein Printmotiv für die neue C-Klasse.

Ein Printmotiv für die neue C-Klasse.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.