Adidas launcht neue Running-Kampagne von Heimat

"I am on my way": Unter diesem Motto startet der Sportartikelhersteller eine Running-Kampagne in Deutschland, Österreich und der Schweiz. W&V Online zeigt den neuen Werbeauftritt.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

"I am on my way" - unter diesem Motto startet der Sportartikelhersteller Adidas eine neue Running-Kampagne in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Mittelpunkt steht dabei die Online-Plattform www.adidas.com/myway, auf der unter anderem die drei Kampagnen-Filme zu sehen sind, die alle aus der subjektiven Sicht eines Läufers gedreht wurden.

Auf der Plattform werden andere Läufer dazu aufgerufen, ihre eigene Geschichte zu erzählen. Den besten Einreichungen wird dann jeweils ein eigenes Läuferportrait in Form eines Kurzfilms gewidmet.

Die Kampagne wurde von der Berliner Agentur Heimat für die Mediakanäle Online, Print und Out-of-Home konzipiert und wird darüber hinaus auch am Point of Sale zu sehen sein. Gedreht wurden die Filme von Radical Media unter der Regie von Hannah Hilliard und Davi Russo. Die verantwortliche Mediaagentur ist Carat, Hamburg.

"I am on my way' spricht Läufern aus der Seele und wirkt motivierend. Jeder Läufer ist anders, freut sich auf eine persönliche Ansprache und möchte seine Erlebnisse teilen. Diese Philosophie greift unsere Herbst-Winter-Kampagne neu und charmant auf", meint Adidas-Sprecher Oliver Brüggen zu dem Werbeauftritt.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit