Die letzte Blockbuster-Videothek in Oregon wurde in eine Unterkunft verwandelt.

Die letzte Blockbuster-Videothek in Oregon wurde in eine Unterkunft verwandelt.

Snacks dürfen in der Filmhalle nicht fehlen.

Snacks dürfen in der Blockbuster-Filmhalle nicht fehlen.

Film ab in der Blockbuster-Videothek.

"Der letzte Blockbuster"

Harding selbst freut sich schon jetzt auf ihre Gäste. In ihrer Airbnb-Beschreibung schreibt sie: "Wir haben den perfekten Raum mit einer ausziehbaren Couch, Sitzsäcken und Kissen geschaffen, damit Sie die Klassiker aus den 90ern genießen können. Öffnen Sie eine Zwei-Liter-Pepsi, bevor Sie Videospiele testen oder einen Film nach den anderen gucken. Aber seien Sie vorsichtig: Wenn Sie im Badezimmer ‚Bloody Mary‘ rufen, könnte es sein, dass Sie einen Geist heraufbeschwören."



Autor: Nadia Riaz

volontierte bei W&V und Kontakter, war anschließend Redakteurin bei LEAD, wo sie ihre Begeisterung für Digital- und Tech-Themen entdeckte. Nadia hat München für Hamburg ausgetauscht und schreibt jetzt als freie Autorin für W&V am liebsten über Blockchain und KI.