Blowup Media :
Alpina zeigt 560-Quadratmeter-Plakat in Berlin

Das Riesenposter ist noch bis Mitte Juni am Kaiserdamm zu sehen - und gleich hier auf W&V Online.

Text: W&V Redaktion

Die Ströer-Tochter Blowup Media setzt Alpina am Kaiserdamm in Szene.
Die Ströer-Tochter Blowup Media setzt Alpina am Kaiserdamm in Szene.

Die Deutschen Amphibolin-Werke (DAW) gönnen ihrer Traditionsmarke Alpina eine spektakuläre Out-of-Home-Inszenierung: Blowup Media brachte am Kaiserdamm in Berlin eine rund 560 Quadratmeter großes Riesenposter an. Es setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Die rechte Plakathälfte zeigt ein durchgängiges Motiv, auf dem Alpina nicht nur die berühmte weiße Katze in Übergröße präsentiert, sondern auch auf das Produkt "Alpinaweiß Unsere Beste" hinweist. Der zweite Teil des Riesenposters bildet die Skyline von Berlin ab, die innerhalb von zwei Tagen einen neuen Anstrich erhielt.

Zunächst in tristem Grau gehalten, wurde das Stadtpanorama der Hauptstadt von Malern mit Farbe von Alpina mit Weiß überzogen. Anschließend fand auf dem Riesenposter ein Motivwechsel statt. Dazu wurde ein maßgeschneidertes zweites Motiv wie ein Vorhang heruntergelassen, das über der frisch gestrichenen Berliner Skyline aktuell den Slogan "Die neue Berliner Weiße" zeigt.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.