Influencer-Kampagne :
ApeCrimes trällern Duschsong für Axe

Neue Influencer-Kampagne von Dokyo für Axe. Dieses Mal kooperiert die Agentur aus Hamburg mit Andre, Jan und Cengiz von ApeCrimes. Und die haben ein eigenes Lied für Axe gemacht.

Text: Conrad Breyer

ApeCrimes dichten für Axe einen Duschsong.
ApeCrimes dichten für Axe einen Duschsong.

Weihnachten steht vor der Tür und Axe versucht sein Geschenkpack an den Mann zu kriegen. Das klappt am besten mit schrägen Typen, die zur Marke passen. Kein Wunder also, dass Dokyo aus Hamburg jetzt Andre, Jan und Cengiz von den ApeCrimes verpflichtet hat, die bekannten YouTube-Stars. Sie haben für Axe eigens einen Duschsong komponiert und setzen ihren Wasch-Akt recht ausgiebig in Szene.

Das Axe-Geschenkset kommt mit einem Bluetooth-Speaker als Zugabe - neben Bodyspray und Bodywash. Da liegt ein Duschsong nahe. DOKYO hat für die Kampagne mit von den Influencer-Agenturen flow:fwd und inSocial Media kooperiert.

In den ersten zehn Stunden fast 200.000 Views

Mit Musik und Comedy erreicht das Trio von ApeCrimes auf YouTube mittlerweile über 3,5 Mio. Fans. Axe hält sie deshalb für die idealen Markenbotschafter, um das Geschenkpack unter den Jüngeren anzupreisen. Daneben werben ApeCrime auf ihren eigenen Instagram-Accounts für die Axe-Produkte. Innerhalb der ersten zehn Stunden kam der Clip auf fast 200.000 Views und schaffte es auf die YouTube Trending-Page.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.