In der dritten Kategorie Online/Game steht Mercedes Benz ganz oben auf dem Siegertreppchen. Beim Racing-Game für Playstation 4, Xbox One und PC integrierte der Stuttgarter Fahrzeughersteller eine tatsächlich existierende Trainingsstrecke, um den Spielern ein reales Fahrerlebnis zu ermöglichen. Damit promotete Mercedes sein Fahr-und Sicherheitstraining auf Schnee und Eis in Skandinavien. Mercedes Benz nutze mit dieser Produkt-Platzierung elegant die Begehrlichkeiten der Spieler, die eigenen Fahr-Skills auch in der Praxis zu erweitern, so das Jury-Urteil.

Der Product Placement-Award wurde zum siebten Mal in Stuttgart verliehen. Die Preisverleihung fand im Anschluss an den Branded Entertainment Summit ProPko im Stuttgarter Rathaus statt.



Katrin Otto
Autor: Katrin Otto

ist Expertin für Medien. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino, Film und und natürlich Podcast und Streaming. Privat ist sie gern auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.