Anzeige :
Auf Zukunft eingestellt – Die Gewinner des Automotive Brand Contest

Die Gewinner des diesjährigen Automotive Brand Contest führen in exzellent inszenierten Markenerlebnissen vor, wie die Mobilität der Zukunft aussehen wird.

 

Was ist ein Sponsored Post?

In kaum einer Branche gehen Innovation und Design mit gelungener Markenführung so spielerisch Hand in Hand wie in der Automobilwelt. Grund genug, dem allgemeinen Pessimismus der Branche die eigenen Höchstleistungen vor Augen zu führen. Denn die Gewinner des diesjährigen Automotive Brand Contest zeigen, dass die Innovationsmotoren der Mobilitätswelt auf Hochtouren laufen. Und sie führen in exzellent inszenierten Markenerlebnissen vor, wie die Mobilität der Zukunft den Menschen und seine Bedürfnisse ins Zentrum stellt.

Auszeichnungen wurden in insgesamt zwölf Kategorien vergeben. Die Gewinner der vier Sonderpreise bewiesen besondere Exzellenz in puncto Design, Innovation und Markenarbeit:

Innovation of the Year

Continental: Innovation of the Year

So deutet sich im «Integrated Cockpit System» von Continental eine nächste Evolutionsstufe von Display-Lösungen an, die der Jury den Titel «Innovation of the Year» wert war. Das ganzheitlich integrierte System vereint nahtlos zusammengeführt mehrere Displays und Kameras, intelligente und morphende Oberflächen mit aktivem haptischen Feedback.

Brand of the Year

Mitsubishi: Brand of the Year

Was eine ganzheitliche, in jeder Hinsicht vorbildliche Markenführung bewirken kann, hat MMD Automobile mit der Marke Mitsubishi eindrucksvoll unter Beweis gestellt und wurde für diese Leistung von der diesjährigen internationalen Expertenjury mit der Auszeichnung «Brand of the Year» geehrt.

Team of the Year

MAN Truck: Team of the Year

Die Auszeichnung «Team of the Year» geht in diesem Jahr an das Designteam der MAN Truck & Bus AG. Das Team bewältigt täglich die Herausforderung, den Stellenwert von Design auch im Nutzfahrzeugbereich zu beweisen. Mit seiner Gestaltungskompetenz und Designpolitik hat das Unternehmen seine Markenwahrnehmung erfolgreich zum Ziel geführt, was Verkaufszahlen und Marktanteile belegen.