Etatüberprüfung :
Avis sucht Agentur für den paneuropäischen Markt

Der Autovermieter hat erste Agenturen kontaktiert. Hält sich aber bislang bedeckt.

Text: Franz Scheele

Avis ist offensichtlich auf der Suche nach einer Kreativagentur für den paneuropäischen Markt. Außerdem will der Autovermieter laut dem Branchendienst Campaign (Paywall) seinen weltweiten Werbeetat konsolidieren.

Das Unternehmen habe bereits erste Agenturen angesprochen, heißt es unter Berufung auf eine nicht namentlich genannte Quelle, die mit dem Vorgang vertraut sei. Offiziell wurde die Etatüberprüfung bislang aber noch nicht kommuniziert.

Etathalter in den USA ist seit 2012 Leo Burnett, auf dem paneuropäischen Markt seit 2013 VCCP. Gegenüber Campaign erklärte eine Avis-Sprecherin, dass das Unternehmen in Europa weiter mit VCCP zusammenarbeite und der Etat nicht zur Ausschreibung stehe.