Eigenmarken :
Backfantasien mit Edeka und Jung von Matt

Backen kann auch romantisch sein. Jung von Matt zeigt im neuen TV-Spot für Edeka, wie es geht - mit einer Hommage an einen Filmklassiker. 

Text: Thuy Linh Nguyen

15. Mar. 2016 - 3 Kommentare

Über ein Vierteljahrhundert ist es nun her, dass Demi Moore und Patrick Swayze in "Ghost - Nachricht von Sam" leidenschaftlich zusammen einen Klumpen Ton kneteten. Diese berühmte Szene des Filmklassikers greift Jung von Matt im neuen Werbespot für Edeka wieder auf. Die Hauptfiguren im 30-Sekünder: Ein gut aussehender Fachverkäufer und eine phantasievolle Hobby-Bäckerin:

Mit dem TV-Spot im Mittelpunkt bewirbt Edeka seit dieser Woche das Thema "Backen" und sein dazugehöriges Eigenmarkensortiment. Außer dem Werbeclip gehören vielfältige Maßnahmen in den Bereichen Social Media, Print und Point-of-Sale zur Kampagne. Im Back-Special auf der Edeka-Website finden Kunden neben Rezeptideen und Backtipps auch ein Gewinnspiel, das ebenso in den Märkten beworben wird.


3 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 16. März 2016

Die Synchronisation macht den Spot kaputt. War auch mein erster Gedanke.

Anonymous User 15. März 2016

Die Synchronisation ist wirklich furchtbar.

Anonymous User 15. März 2016

Die Idee ist ja ganz nett, aber wann ist endlich Schluss mit solcherlei unglaublich schlechter Nachsynchronisation?

Diskutieren Sie mit