Achtung war die verantwortliche Agentur, René Piroth führte Regie (Produktion: Saubere Filme).


Sie suchen spannende Cases aus dem Bereich der Finanzdienstleister? Und: Sie interessieren sich für Marketing im Mittelstand? Bei unserer virtuellen Konferenzreihe W&V MAKE geben wir Ihnen tiefere Einblicke in die Erfolgsstrategien von Mittelständlern. Hier können Sie sich anmelden.


Eine App ergänzt das Angebot

Die vielfältigen Rückzahlungsmöglichkeiten wählt der Kunde einfach per Fingertipp in der dazugehörenden App. So führt Barclaycard gebührenfreies Bezahlen und einfaches Finanzieren zusammen. "Traditionelle Kreditkarten haben sich seit Jahrzehnten nicht verändert, Kundenwünsche und -verhalten aber schon. Wir wollten daher radikal denken und haben uns die Frage gestellt, wie man die Kreditkarte heute von Grund auf neu erfinden würde", sagt Tobias Grieß, Deutschland-Chef von Barclaycard.Aber nicht nur Käufe im Internet oder in Geschäften können so in Raten zurückgezahlt werden, sondern auch über das Kreditkartenkonto und die dazugehörige App veranlasste Überweisungen oder bezahlte Rechnungen. Jeder, der ein Girokonto hat, kann die neueKreditkarte, mit der auch mobiles Bezahlen über Apple Pay und Google Pay möglich ist, beantragen. Ziel sei zudem gewesen, für den Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität zu schaffen. "Manchmal muss überraschend Größeres bezahlt werden oder es winkt spontan ein Schnäppchen, für das man nicht erst lange sparen kann. Wir haben verstanden, dass Kunden jederzeit in der Lage sein möchten, sofort zu bezahlen und bestimmen zu können, wie und über welchen Zeitraum sie zurückzahlen möchten", sagt Tobias Grieß. 



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.