Design-Blogger Achim Schaffrinna gefällt das neue Bertelsmann-Design: "Die schlichte Darstellung des neuen Schriftzugs ist Ausdruck von Souveränität und unterstreicht den Anspruch als führendes Medienunternehmen in Europa", erklärt der Herausgeber von Designtagebuch.de und Grimme-Preisträger auf Anfrage von W&V Online. Auch das Roll out mache einen "sehr professionellen Eindruck".

Jetzt sind die W&V-Leser gefragt: Wie macht sich der neue Bertelsmann-Auftritt? Die Facebook-Debatte ist eröffnet.