Spot-Premiere :
Beck's wirbt erstmals beim Super Bowl

Die zum Konzern Anheuser-Busch InBev gehörende deutsche Biermarke Beck's wirbt heuer erstmals während der Super-Bowl-Live-Übertragung im US-Fernsehen. W&V Online zeigt den Spot vorab.

Text: Markus Weber

Die zum Konzern Anheuser-Busch InBev gehörende deutsche Biermarke Beck's wirbt heuer erstmals während der Super-Bowl-Live-Übertragung im US-Fernsehen. In dem 30-Sekünder wird das neue Beck's Sapphire beworben, das mit deutschem Aromahopfen der Sorte Saphir hergestellt wird. Anheuser-Busch gibt beim Super Bowl an diesem Sonntag (3.2.) mit insgesamt sechs Werbespots am meisten Geld von allen Werbungtreibenden aus.

Der Beck's-Super-Bowl-Spot trägt den Titel "Serenade" und wurde konzipiert von der Londoner Kreativagentur Mother.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.