Knapp zwei Jahre lang haben Voß und sein Team intensiv geforscht und "Expert Circle" ins Leben gerufen. Im Think Tank will Voß auch weiterhin eng mit externen Partnern aus Hautforschung und Tattoo-Handwerk zusammenarbeiten. "Tattoos werden immer beliebter und sind heute längst nicht mehr nur ein Zeichen von Rebellion, sondern auch ein persönliches Accessoire", so Voß. Derzeit ist nahezu jeder fünfte Deutsche tätowiert, bei Frauen zwischen 25 und 34 ist es sogar fast die Hälfte. Die neue Marke gibt es ab Ende September im Handel und in ausgewählten, zertifizierten Tattoo-Studios. 

Anfang Oktober läuft die begleitende Kampagne zum Marktlaunch an, die Online, auf Social Media und Out of Home zu sehen sein wird. 

Die ersten Motive zur Marke:

Skin Stories von Beiersdorf

Skin Stories von Beiersdorf

Skin Stories von Beiersdorf

Skin Stories von Beiersdorf


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.