Zuletzt hatte sich der US-Eiscremehersteller aus Protest gegen Facebooks Umgang mit rassistischen, hetzerischen und manipulativen Inhalten der Initiative #StopHateForProfit angeschlossen und angekündigt, vorerst keine Werbung mehr bei dem Online-Netzwerk schalten. Facebook müsse mehr tun, um die Nutzung seiner Plattform zur Spaltung Amerikas zu verhindern, forderte das Unternehmen. Darüber hinaus hat Ben & Jerry's mit "Cone Together" eine Initiative mit gleichnamiger Eissorte gestartet, die sich mit NGOs und Flüchtlingsorganisationen in ganz Europa für die Rechte von Geflüchteten einsetzt. 



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.