Auf Twitter werden darum umfangreich Testimonial-Zitate hergezogen, um sich zu rechtfertigen und die Wirkung der Produkte zu belegen.. Gegenüber dem "Independent" sagte ein Sprecher zudem provokativ: "Es ist eine Schande, dass es heutzutage noch eine Minderheit gibt, die diejenigen nicht feiert, die gesünder, fitter und stärker leben wollen".

Doch je störrischer sich das Unternehmen zeigt, desto penetranter werden auch die Gegner. Auf Change.org läuft eine Online-Petition gegen die Kampagne. Sie ziele darauf ab, dass sich die Betrachter, die ja ein höchst individuelle Körperformen hätten, in Anbetracht des schönen Bikinimodels unvollkommen fühlten - heißt es in der Begründung. Fast 45.000 Unterstützer haben bereits unterschrieben (Stand Montagnachmittag).



Anja Janotta, Redakteurin
Autor: Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.