Der Binge-Watching-Block läuft nur ein einziges Mal

Valentin Felten, Head of Marketing bei Hornbach Germany, erklärt: "Mit dem Binge-Watching-Block für unsere Hornbach Erlebnisreise betreten wir einmal mehr Neuland und schaffen ein überraschendes Highlight für die Premiere der beiden letzten Spots."

Der Werbeblock war am Freitag (1.10.) um 20:11 Uhr exklusiv bei Pro Sieben zu sehen und ist eine von mehreren Inszenierungen, die diese Kampagne auf typische Hornbach-Art und Weise zum Gesprächsthema machen. Tom Schwarz, Geschäftsführer Seven.One AdFactory: "Wir freuen uns sehr, dass Hornbach für seine kreative Bewegtbildkampagne ProSieben für eine Exklusivbelegung gewählt hat. Es zeigt einmal mehr, dass unsere starken Programminhalte das ideale Umfeld für Markenauftritte bieten."