E-Commerce-Aktion :
Black Friday: Otto verschenkt Google Home Mini Smart Speaker

Zum ersten Mal gibt Otto am Black Friday so richtig Gas. Neben einer fünftägigen Rabattaktion verschenken die Hamburger den Google Home Mini Smart Speaker.

Text: Lena Herrmann

Otto verschenkt am Black Friday den Google Home Mini Smart Speaker
Otto verschenkt am Black Friday den Google Home Mini Smart Speaker

Ab dem morgigen Donnerstag startet beim Versandhändler Otto die Black-Friday-Aktion. Fünf Tage lang gibt es für die Kunden Rabatte und dazu keine Versandkosten. Und ab Dienstag setzt das Unternehmen noch eins obendrauf. Dann bekommt jeder Otto-Neukunde einen Google Home Mini Smart Speaker zu seiner Bestellung gratis dazu. Voraussetzung: Der Bestellwert ist höher als 40 Euro und ein Code wird bei der Bestellung angegeben.

Dass die Smart Speaker auch reichen, dafür hat Otto gesorgt. Mehrere zehntausend Stück will der Konzern in Umlauf bringen. Das Gerät ist erst im Oktober offiziell in Deutschland auf den Markt gekommen und kostet normalerweise rund 60 Euro. Mit Hilfe des integrierten Google Assistant unterstützt es Nutzer bei alltäglichen Aufgaben: Google Home Mini beantwortet Fragen, stellt den Wecker oder spielt Musik ab.

Otto ist auf den Smart Speakern bereits vertreten

Das Geschenk ist nicht ganz uneigennützig: Otto ist bereits auf dem Smart Speaker vertreten: Am 24. Oktober ist die Otto-Action live gegangen; seitdem können Nutzer mit Otto reden und sich von der intelligenten Software allgemeine Fragen zum Service-Angebot oder zum Unternehmen beantworten lassen. Die Funktion ist auf denn verschenkten Speakern bereits zum Ausprobieren installiert. "Dadurch leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Verbreitung des Conversational Commerce in Deutschland", sagt Michael Heller, Otto-Bereichsvorstand Categories.