Börsen und Anleger reagieren negativ auf die schwachen Zahlen. Die Ceconomy-Aktie verlor am Freitagvormittag zeitweise mehr als 13 Prozent an Wert. Die detaillierten Quartalszahlen veröffentlicht der Konzern am 9. Februar.

tn/mit dpa


Autor:

Thomas Nötting
Thomas Nötting

ist Leitender Redakteur bei W&V. Er schreibt vor allem über die Themen Medienwirtschaft, Media und Digitalisierung.