"Uns freut es besonders, dass wir mit BMW M einen Kunden gefunden haben, der unserem Vorschlag gefolgt ist, neue digitale Wege bei der Fahrzeugpräsentation mitzugehen. In Zeiten von Corona stand eine normale Fahrzeugpremiere nicht zur Debatte. Da die beiden Autos gerade für lifestyle- und motorsportaffine Zielgruppen interessant sind, fiel unsere Wahl schnell auf Instagram. Wir wollten, dass jeder das Auto mit Hilfe des AR-Filters spielerisch entdecken kann und so die üblichen Frontal-Präsentationen wie man sie derzeit überall sieht, umgehen", sagt David Stephan Gründer und Geschäftsführer Kreation von David+Martin.



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.