Erling Haaland wird das weltweite "Fußballgesicht" des US-Unternehmens.

Erling Haaland wird das weltweite "Fußballgesicht" des US-Unternehmens.

"Erling Haaland ist nicht nur einer der besten Fußballer der Welt, sondern auch eine Führungspersönlichkeit und Inspiration für junge Athleten rund um den Globus", sagt Jim Huether, CEO von Hyperice. Sein Unternehmen sei stolz darauf, Haaland im Team Hyperice zu haben, sowohl als Investor als auch als  Gesicht des globalen Fußballs, um Innovation und Leistung für die kommenden Jahre voranzutreiben. Geplant ist eine mehrjährige Partnerschaft. Diese wird unter anderem die Erstellung von Inhalten umfassen, die Athleten und Fans über die Bedeutung von Erholung und Mobilität mithilfe von Hyperice-Produkten aufklären sollen.