Verantwortlich für den originellen Wortwitz ist die Stammagentur GUD Berlin, die für die sozial-medialen BVG-Kampagnen bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Neue Posting-Ideen entwickelt das Team übrigens immer bei einem wöchentlichen Mittagessen, wie Ben Kloeden von GUD erzählt. Kreativität geht sozusagen durch den Magen. "Die Freigaben mit dem Kunden erfolgen unkompliziert per Whatsapp", sagt Kloeden. Das Daumen-hoch-Emoji für den Wahlkampf-Post habe die BVG nach wenigen Sekunden geschickt.



Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.