Charmante Überraschung: Sky berichtet - aus der Fußball-Kreisliga

Mit einer schönen Aktion überbrückt Sky die Sommerpause, bevor es mit der Bundesliga so richtig losgeht. Der Pay-TV-Sender überraschte zwei Kreisliga-Mannschaften - und überträgt ihr Freundschaftsspiel so aufwändig wie bei den Profis.

Text: Frauke Schobelt

- keine Kommentare

Ein Freundschaftsspiel zwischen Kreisliga-Mannschaften ist in der Regel ein Event, das im Rest von Deutschland niemand sonst wahrnimmt. Doch diesmal kommt alles anders für die beiden Kreisliga-Mannschaften SV Lohhof und SSV Dillingen. Denn Ende Juli besuchte sie - zunächst ohne ihr Wissen - der Pay-TV-Sender Sky. Während die Spieler nach dem Aufwärmen in der Umkleide sind, rüsten 93 Mitarbeiter das Stadion in rasender Geschwindigkeit um - und verwandeln es in ein TV-SetUp eines Spiels der Bundesliga, inklusive 17 Kameras, Experten, Sky Moderatoren und gut gelaunter Fans.

Die perplexen Spieler waren begeistert und gaben ihr Bestes - schließlich hat man nicht jeden Tag die Chance, sich wie ein Bundesliga-Profi zu fühlen. Und als Bonbon obendrauf zeigt Sky das Spiel in voller Länge am Freitag, 17. August ab 16 Uhr. Der Sender überbrückt so die Sommerpause und wirbt charmant für den Beginn der Bundesliga und das Sportprogramm von Sky.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit