Super Bowl 2018 :
Cindy Crawford dreht ihren legendären Pepsi-Spot neu

26 Jahre nach ihrem zum Klassiker gewordenen Film steht Model Cindy Crawford nochmals für Pepsi vor der Kamera - diesmal mit ihrem Sohn. 

Text: Nadia Riaz

Die Kulisse sieht der im alten Spot schon einmal ziemlich ähnlich...
Die Kulisse sieht der im alten Spot schon einmal ziemlich ähnlich...

An einem heißen Nachmittag hält ein roter Lamborghini an einer Raststätte an. Die Beifahrertür öffnet sich und Cindy Crawford steigt aus, in knappem Tanktop und kurzer Jeans, die Sonnenbrille auf der Nase. Aus einem Automaten zieht Crawford eine Dose Pepsi heraus. Sie wird von zwei Buben heimlich beobachtet, denen die Münder offen stehen und die offensichtlich ihre Augen nicht von ihr lassen können.

Erst am Ende steht die Pointe fest: Die Jungs sind eigentlich hingerissen vom neuen Design der Pepsi-Dose.

Das ist der Spot aus dem Jahr 1992:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Werbespot entstand schon damals im Rahmen des Super Bowl. Jetzt hat das Model den Werbespot für das Sportspektakel in den USA neu inszeniert. Diesmal ist laut der US-amerikanischen Zeitung USA Today auch Crawfords 18-jähriger Sohn Presley Walker Gerber mit dabei sowie Material aus einem Pepsi-Werbespot mit Michael Jackson.

Gegenüber der Zeitung erklärt sie, sie habe nicht gezögert, als Pepsi auf sie zukam und fragte, ob sie Lust hätte, noch einmal einen Werbefilm für das diesjährige Superbowl zu drehen. Vor allem weil ihr Sohn mitspiele.

"Es war die Zeit in meiner Karriere, als Leute mir 'Pepsi!' zuriefen, wenn ich durch die Straßen lief. Oder wenn ich in der Bar war, haben mir Leute eine Dose Pepsi weitergereicht", sagte Crawford.

Bisher gibt es nur einen Teaser zum neuen Pepsi-Spot mit Crawford:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Den kompletten Werbespot gibt es zum Auftakt des Superbowls am 4. Februar 2018.


Autor:

Nadia Riaz

Nadia Riaz ist seit Juni 2017 bei W&V und Kontakter. Vorher studierte sie Kommunikationswissenschaft, Europäische Ethnologie und Kunstgeschichte an der Universität Bamberg. Interessiert sich vor allem für Agenturthemen und kreative Kampagnen. In der Freizeit liest sie am liebsten ganz viele Bücher.