Aktivitäten gegen Schokospeck

Wer sich nach der ganzen Schokoladen-Schlemmerei noch bewegen kann, darf sich bei winterlichen Aktivitäten austoben: Etwa beim Ski- und Snowboardfahren im nahe gelegenen Skigebiet San Bernardo. Zudem gehören Skikurse, Wintersport, Spaziergänge, Wanderungen und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm zum Resort-Angebot. Ein Aufenthalt im Kinder-Schokolade-Hotelzimmer kostet ab 110 Euro pro Person pro Nacht.



Autor: Katrin Ried

Ist Autorin der W&V. Neben Marketingthemen beschäftigt sie sich vorwiegend mit Zukunftstechnologien in Mobilität, Energie und städtischen Infrastrukturen. Für Techniktrends interessiert sie sich ebenso wie für Nachhaltigkeit, sozialen und ökologischen Konsum.