Milla hatte bei der WM 1990 auf sich aufmerksam gemacht, als er nach einem Tor wild zu tanzen begann. Das hat Coca-Cola zu der Aktion Celebration Award inspiriert: Im Rahmen der WM dürfen die die Fans abstimmen, welcher Spieler nach einem Tor den schönsten Tanz aufführt und den speziellen Preis gewinnen soll. Zugleich können Fans ihre eigenen Tor-Tänze bei Coca-Cola einreichen und unter anderem Karten für eines der Spiele gewinnen.

Außerdem schickt Coca-Cola Werbespots on air: einer erzählt die Geschichte von Roger Milla, der zweite begleitet einen jungen Fußballer bei der Frage, wie man ein erzieltes Tor richter feiert und ein dritter Spot zeigt die witzigen Ereignisse, die während der Trophy Tour geschehen könnten.