Coppenrath mit neuem Flight für Sonntagsbrötchen

Mit einem neuen Flight für seine Sonntagsbrötchen "Goldstücke" geht Lebensmittelhersteller Coppenrath & Wiese in die späte Sommersaison. Am 6 August startet ein neuer Spot für die Goldstücke.

Text: Anja Janotta

- keine Kommentare

Mit einem neuen Flight für seine Sonntagsbrötchen "Goldstücke" geht Lebensmittelhersteller Coppenrath & Wiese in die späte Sommersaison. Am 6 August startet ein neuer Spot für die Goldstücke, die auch als Liebhaber- oder Meisterstücke vorgestellt werden.

Der 20-Sekünder geht auf allen reichweitenstarken Sendern on air, zeitgleich wird ein 10-Sekünder im Vorfeld der ARD- "Tagesschau" geschaltet. Produziert wurde der Spot von e+p commercial, Hamburg, unter der Regie von Matthias Bierer und Ronald K. Verantwortlich sind bei der Conditorei Coppenrath & Wiese Marketingleiterin Dorothee Reiering und Senior Product Manager Malte Kranz. Der Spot stammt aus der Feder von Brand Lounge. Dort sind für die Kreation Christian Labonté und Alessandro Carambia sowie für die Beratung Sylvia Schacht und Dajana Weers zuständig.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit