Das OMR Festival ist nicht die einzige Veranstaltung, die abgesagt werden muss

Als Reaktion auf die weiter Ausbreitung des Coronavirus hat heute auch der Emotion Verlag entschieden, den Emotion Woman's Day zu verschieben. Dieser ist ein offizielles Partnerevent des abgesagten Online Marketing Rockstar Festivals. Der Emotion Woman's Day soll nun nicht wie geplant am 11. Mai, sondern am 19. Oktober 2020 stattfinden. "Die Gesundheit unserer Gäste und Speaker*innen steht für uns an erster Stelle," erklärt Verlagschefin Kassa Mol-Wolf. Der Verlag freue sich aber darauf, seine Gäste nun am neuen Termin im Oktober begrüßen zu dürfen.  

Die OMR und der Emotion Woman's Day reihen sich damit in eine ständig wachsende Liste abgesagter oder verschobener Messen und Großveranstaltungen ein. Dazu gehören zum Beispiel die ITB, die IHM in München, die Kölner Eisenwarenmesse, die Leipziger Buchmesse und viele andere mehr. Und auch Sportligen hat es erwischt: Die Nordamerikanische NBA hat ihre Saison ebenso abgebrochen wie die Deutschen und Schweizer Eishockey Ligen. Und ob die Fußballligen in Deutschland tatsächlich ein reguläres Saisonende erleben werden, darf ebenfalls bezweifelt werden.

Storytile-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Storytile angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.