Für die CosmosDirekt markiert die Kampagne den Auftakt zu einer neuen Kommunikation. "Wir werden in unseren Kampagnen echter, lebendiger und disruptiver", sagt Jeromy Lohmann, neuer Head of Business Management and Marketing. "Unsere Markenbotschaft rückt noch stärker ins Zentrum. Zudem setzen wir verstärkt auf überraschende Markenerlebnisse."

Hausagentur Leagas Delaney

Entwickelt hat die Kampagne die Stammagentur Leagas Delaney aus Hamburg. "Uns geht es darum, das Leben in der aktuellen Zeit einzufangen und die Menschen da drinnen und da draußen zu feiern, die alle auf ihre eigene Weise das schützen, was sie lieben", sagt Dirk Bittermann, der neue CEO der Agentur. Regie führte Niels Thomsen; für die Produktion zeichnet Markenfilm Crossing verantwortlich.

Storytile-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Storytile angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt, in Beratung, Strategie und Kreation. Besonders innovative Agenturmodelle haben es ihm angetan. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine. Vielleicht ist er deshalb auch Diversity-Beauftragter der SWMH geworden, der die W&V angehört.