Aber auch in anderen Bereichen läuft es nicht rund. Im Oktober hatte der Konzern mit seinen Umsatzzahlen enttäuscht. Danone wies damals das schwächste Umsatzwachstum in mehr als einer Dekade auf. Grund hierfür war eine Verlangsamung des Wachstums bei Babynahrung - normalerweise einer der Treiber im Konzern. (dpa)


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.