Zalon versteht sich nach eigenen Angaben "als Netzwerk von Stylisten, die nicht festen Stereotypen oder einem Markenimage folgen, sondern sich durch ihren eigenen Stil und Charakter abheben". Das Augenmerk liegt auf der individuellen und persönlichen Beratung durch die unterschiedlichen Stylisten.

Was der Zalon-Stylist einem "Ihm" empfehlen könnte ...

Was der Zalon-Stylist einem "Ihm" empfehlen könnte ...

"Zum Erfolgsrezept von Zalon gehört vor allem der enge Austausch zwischen Kunde und Stylist. Uns ist es wichtig, dass eine persönliche Beziehung entsteht, wodurch der Kunde neben seiner Bestellung auch bei Stilfragen betreut wird", erklärt Ivo Scherkamp, Geschäftsführer von Zalon by Zalando. Dabei können Zalon-Kunden mittlerweile aus einem Pool von rund 500 Stylisten den für sich passenden Modeberater auswählen, der dann Zugriff auf ein Portfolio von rund 2000 Marken hat.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.