Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

3D und barrierefrei

Die App erweitert die Historie um eine Augmented-Reality-Funktion. Zum Beispiel Friedrich Wilhelm und die Gebäude am Potsdamer Platz kann man durch die Handykamera als 3D-Modell betrachten. Außerdem ist die PDF-Version der Chronik barrierefrei. Das bedeutet, dass die Texte so formatiert sind, dass man sie sich mithilfe einer Gehörlosen-App in Gebärdensprache vorlesen lassen kann. 

"Die Chronik zeigt, wie eng sich Print- und Onlinemedien, reale und digitale Welt verknüpfen lassen", sagt Martin Schubert, Geschäftsführer der Duo Werbeagentur. Auf Seiten der Feuersozietät, die eine Tochter des Konzerns Versicherungskammer ist, verantworteten Kerstin Lindermann, Marketingleiterin des Konzerns Versicherungskammer, Thomas Langer, Leiter Marke, Kommunikation und Onlinevertrieb, sowie Boris Oroschin, ebenfalls für Marke, Kommunikation und Onlinevertrieb verantwortlich, die Kampagne. 

Die Kampagne zum Geburtstag

Neben der Chronik gönnte sich sie Feuersozietät zum Jubiläum eine neue Werbekampagne mit neuem Leitbild, die sie auf Basis einer wissenschaftlichen Studie in Zusammenarbeit mit dem Marketingprofessor Tobias Langer der Bergischen Universität Wuppertal entwickelte. Wie sie es schaffte, die KPIs der Marke um bis zu 80 Prozent zu steigern - in nur acht Wochen - lesen Sie in Ausgabe 4 der W&V. Das Heft können Sie hier bestellen


Autor:

Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.