Lars Eßmann und Marcus Philipp :
Das Marketing von Volkswagen Pkw ordnet sich neu

Im Bereich Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen Pkw wurden zum 1. April Führungspositionen neu besetzt.

Text: W&V Redaktion

Lars Eßmann hat die Leitung des Volkswagen Service Deutschland übernommen
Lars Eßmann hat die Leitung des Volkswagen Service Deutschland übernommen

Nach dem Abgang des Vorstandsvorsitzenden Matthias Müller Mitte April steht der Volkswagen-Konzern vor einem Neuanfang. Der neue Chef Herbert Diess, zuvor Chef der Marke VW, kündigt eine Neuordnung und einen radikalen Umbau an. Alles ist in Bewegung, auch der Bereich Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen Pkw. Dort wurden bereits zum 1. April wichtige Führungspositionen neu besetzt. 

Lars Eßmann hat die Leitung des Volkswagen Service Deutschland übernommen. Er folgt in dieser Funktion auf Jan Bures, der innerhalb der Volkswagen AG Aufgaben der internationalen Marktsteuerung übernimmt. Marcus Philipp ist neuer Leiter Marketing Deutschland. Er ist in dieser Position Nachfolger von Lutz Kothe, der die Marketingleitung bei SAIC Volkswagen in Shanghai übernimmt.

Lars Eßmann ist seit 1993 in unterschiedlichen Führungsfunktionen für den Volkswagen Konzern im In- und Ausland tätig. Der 54-Jährige verantwortete unter anderem die Leitung der Service Marktsteuerung Deutschland bei Audi, die Leitung Service und Kundendienst bei Škoda Auto Deutschland und die Leitung des Aftersales-Management bei der MAN Truck & Bus AG. Zuletzt hat Lars Eßmann für drei Jahre den Bereich Group After Sales bei Volkswagen de Mexico verantwortet.

Jan Bures, 53, hat den Bereich Group Services bei der Volkswagen Group RUS in Moskau geleitet und verantwortete im Anschluss den Bereich Group After Sales & Services bei der Volkswagen Group of America. Anschließend hat er im Januar 2017 die Leitung des Volkswagen Service Deutschland übernommen.

Marcus Philipp, neuer Leiter Marketing Deutschland von Volkswagen Pkw.

Marcus Philipp, neuer Leiter Marketing Deutschland von Volkswagen Pkw.

Marcus Philipp, 48, gehört dem Volkswagen Konzern seit 1999 an und war in verschiedenen Führungsfunktionen im In- und Ausland tätig. Dazu zählen unter anderem die Leitung der internationalen Marketingkommunikation der Marke Volkswagen sowie die Leitung der Marketingkommunikation bei SAIC Volkswagen in Shanghai. In den letzten fünf Jahren war Philipp Marketing Director bei Volkswagen de Mexico.

Lutz Kothe, 55, war Global Marketing Director der Marke Seat in Spanien und danach Leiter der internationalen Marketingkommunikation der Marke Volkswagen. Im Anschluss war er Leiter Marketing & PR der Volkswagen Group Sales India, bevor er vor fünf Jahren die Leitung Marketing Deutschland der Marke Volkswagen übernahm.

Thomas Zahn, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland, sagt: "Ich bedanke mich im Namen des gesamten Teams herzlich bei Jan Bures und Lutz Kothe für die geleistete Arbeit. Sie haben mit großem Engagement in herausfordernden Zeiten die Marke Volkswagen im Heimatmarkt entscheidend gestärkt. Gleichzeitig freue ich mich, dass mit Lars Eßmann und Marcus Philipp zwei sehr erfahrene Führungskräfte mit großer internationaler Erfahrung ab sofort unser Team verstärken."


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.