Jahresranking :
Das sind die 10 meistgeklickten Spots auf Youtube

Youtube hat die Rangliste mit den zehn meistgeklickten Werbespots des Jahres 2017 veröffentlicht. Darunter sind Spots von Samsung, Apple, Adidas, Levi's und zwei Super-Bowl-Spots.

Text: Markus Weber

Der Trailer für Clash Royale kam bei Youtube auf über 110 Millionen Klicks.
Der Trailer für Clash Royale kam bei Youtube auf über 110 Millionen Klicks.

Die Videoplattform hat die Rangliste mit den zehn meistgeklickten Werbespots auf Youtube veröffentlicht. Auf Platz eins schaffte es 2017 ein vier Minuten langer Samsung-Film aus Indien, der über 150 Millionen Mal aufgerufen wurde. Auf Platz zwei folgt der Trailer für das "Mobile Game of the Year", gefolgt von einem gesponserten Video mit (ziemlich unglaublichen) Tischtennisball-Kunststücken.

1.  Samsung India Service "We'll take care of you, wherever you are"
2.  Clash Royale "The Last Second"
3.  Ping Pong Trick Shots 3/Dude Perfect (Sponsored by Oreo)
4.  Miss Dior - The New Eau de Parfum mit Natalie Portman
5.  Budweiser Super-Bowl-Spot "Born The Hard Way"
6.  2017 Kia Niro "Hero's Journey" Starring Melissa McCarthy
7.  Adidas Originals "Original is never finished"
8.  Apple iPhone 7 "The Rock x Siri Dominate the Day"
9.  Levi's "Circles" Commercial l Full
10. Mr. Clean Super-Bowl-Spot "Cleaner of Your Dreams"

Hier die Top-Ten-Spots zum Anschauen:

Platz 1:
Samsung India Service "We'll take care of you, wherever you are"

Platz 2:
Clash Royale "The Last Second"

Platz 3:
Ping Pong Trick Shots 3/Dude Perfect (Sponsored by Oreo)

Platz 4:
Miss Dior - The New Eau de Parfum mit Natalie Portman

Platz 5:
Budweiser Super-Bowl-Spot "Born The Hard Way"

Platz 6:
2017 Kia Niro "Hero's Journey" Starring Melissa McCarthy

Platz 7:
Adidas Originals "Original is never finished"

Platz 8:
iPhone 7 "The Rock x Siri Dominate the Day"

Platz 9:
Levi's "Circles" Commercial l Full

Platz 10:
Mr. Clean Super-Bowl-Spot "Cleaner of Your Dreams"


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.