Umfrage :
Das sind die besten Spots zur Fußball-WM

Mit Werbespots zur WM ist es wie mit dem Fußball selbst. Es gibt viel Leidenschaft, gute Unterhaltung, aber auch Verlierer. Hier ist die Rangliste der besten Spots:

Text: Verena Gründel

Zwei Otto-Lieferanten gehen im WM-Spot auf Zeitreise, unter anderem ins Jahr '74.
Zwei Otto-Lieferanten gehen im WM-Spot auf Zeitreise, unter anderem ins Jahr '74.

Rund um die Fußball-WM in Russland wird wieder einmal ein Werbefeuerwerk abgefackelt. Jede Marke, die etwas auf sich hält, nutzt das Event in seiner Kommunikation und in den Werbeblöcken im Fernsehen reiht sich ein WM-Spot an den anderen, manche sind besser, manche "nervtötend". 

Die WM-Zeitreise gewinnt

System1 Research hat eine Rangliste der kreativsten, unterhaltsamsten Werbespots zur Weltmeisterschaft erstellt. Den Pokal in diesem Wettbewerb räumt Otto ab: "Mit der WM-Zeitreise ’54, ’74, ’90 erreicht das Unternehmen 4 von 5 möglichen Sternen und lässt den Zuschauer drei Minuten lang vom nächsten WM-Titel träumen", lautet die Begründung der Jury. So sieht er aus:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Für das Ergebnis hat System1 Research 1.600 deutsche Verbraucher zwischen 18 und 75 Jahren befragt. Gemessen wurde, welche Emotionen jeder einzelne Spot auslöst. Aus der zusammengefassten emotionalen Stärke eines Spots wird die Anzahl der Sterne berechnet, die widerspiegelt, wie stark ein Spot das langfristige Markenwachstum fördert.  

Beim Otto-Spot empfinden 79 Prozent der Befragten „Freude“ oder „Überraschung“. Dabei gefällt den Betrachtern besonders die „Idee der Zeitreise“ an sich und die „Vielfalt“, die der Spot überträgt. Gleichzeitig mit der Reise durch die Fußballgeschichte wird aber auch die „Veränderung des Unternehmens“ im Laufe der Zeit bemerkt. Ein kleiner Wermutstropfen: Ein Viertel ordnet den Film der Marke Samsung und nicht Otto zu, da ein Fernseher von Samsung ausgeliefert wird. 

Eine Agentengeschichte holt Silber

Mit noch immerhin 3 von 5 Sternen sichert sich Bwin mit "Mission: Pokal" Platz 2:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

McDonald’s landet mit dem Sport "Ja zu was wir lieben" auf dem dritten Platz:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Coca-Cola und "Mach dich bereit!" sichern sich Platz 4:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Die (gar nicht mal so traurige) Geschichte von Neurundland" von Edeka ist Platz 5:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    

Der Adidas-Spot enttäuscht

Etwas enttäuschend schnitt der Spot von Adidas, "Create the Answer", ab. Er erreicht lediglich 2 von 5 Sterne. Die Befragten fanden ihn zu „aufdringlich“ und „nervtötend“. Die Musik löse beim Betrachter starke negative Emotionen aus. 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier die komplette Rangliste:

Die besten Werbespots zur WM

Das sind die besten Werbespots zur WM


Autor:

Verena Gründel

ist seit April 2017 für das Marketingressort der W&V tätig. Davor schrieb sie für iBusiness über Digitalthemen. Nach Feierabend kocht und textet sie für ihren Foodblog – und gleicht das viele Essen mit ebenso viel Sport aus. Wenn sie länger frei hat, reist sie am liebsten mit dem Auto durch Lateinamerika, von Mexiko bis an die Südspitze Argentiniens.