Daumen-Drück-Anzeige: Bundesliga unterstützt den FC Bayern München

Im Auftrag der Deutschen Fußball Liga hat die Agentur The Brand Orchestra eine Anzeige zum Champions League Finale "dahoam" gestaltet.

Gibt es ein deutsches Mai-Märchen vor der EM? Beim Finale "dahoam", am 19. Mai in München, wird vermutlich ganz Deutschland dem FC Bayern München die Daumen drücken, wenn er im Champions League Finale gegen Chelsea London antritt. Bis auf ein paar Unverbesserliche vielleicht. Mit einer Anzeigenkampagne zollt auch die Bundesliga dem Einzug ins Finale und dann auch noch vor heimischer Kulisse Respekt. Das Motiv "Am 19. Mai sind wir alle ein bisschen Bayern" läuft in fußball-affinen Medien (welche sind das dann nicht?) und online. Die Kampagne im Auftrag der DFL Deutschen Fußball Liga wurde von der Agentur Brand Orchestra gestaltet.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit