Hier geht es zu Backstage-Aufnahmen des Shootings:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"In jeder Frau lebt eine Julia, und ich werde nie aufhören, sie zu suchen", erklärt Roversi. So habe er auch in seinen Protagonistinnen Teile der von ihm gesuchten "reinen Seele" entdeckt: "In den Augen, den Gesten und den Worten von Emma, Yara, Indya und Mia habe ich einen Schimmer davon gesehen. Im Lächeln und in den Tränen von Kristen und Claire. In den Stimmen und im Gesang von Chris und Rosalía. Und in Stella die Unschuld."

Die Anlehnung an Shakespeares Tragödie wird beim 47. Pirelli-Kalender nicht nur inhaltlich, sondern auch im grafischen Layout sichtbar, das stark an ein Opern-Libretto erinnert: Der Kalender 2020 enthält 132 Seiten, mit Datumsangaben auf dem Deckblatt, Textabschnitten aus Romeo und Julia und 58 Fotos von den Darstellerinnen und der Stadt Verona, in Farbe und Schwarz-Weiß.