Markenauftritt von Scholz & Friends :
Der Schritt von Zwilling Beauty in die Selbstständigkeit

Nach einem Pitch sicherte sich Scholz & Friends die Beautysparte der Marke Zwilling - jetzt ist das erste Resultat der Zusammenarbeit zu sehen.

Text: Lena Herrmann

- keine Kommentare

Sowohl Männer als auch Frauen spricht Zwilling Beauty an
Sowohl Männer als auch Frauen spricht Zwilling Beauty an

Das Solinger Unternehmen Zwilling J.A. Henckels, das vor allem für seine Messer bekannt ist, gliedert seine Beautysparte aus. Unter der Marke Zwilling Beauty sollen die hochwertigen Utensilien für Maniküre und Pediküre noch mehr in den Fokus des Konsumenten rücken, der Wert auf gepflegte Hände und Füße legt. Jutta Langer, Vorsitzende Geschäftsführerin der Zwilling Beauty Group, zufolge stehe die Marke für Innovationskraft, Qualität, Design und Funktion. "Die neue Markenkommunikation positioniert Zwilling Beauty als Begleiter für den modernen, qualitätsbewussten Menschen."

Die Zielgruppe von Zwilling-Beauty: Männer und Frauen

Die Zielgruppe von Zwilling-Beauty: Männer und Frauen gleichermaßen

"Auf diesem Kundenanspruch, verbunden mit den Markenwerten Ästhetik, Präzision und Wirkung, haben wir die Kommunikationsstrategie aufgebaut - von der internationalen Kampagne, über die komplette CI, den neuen Claim und die internationale Verkaufsliteratur, sagt Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin von Scholz & Friends Düsseldorf, die mit ihrem Team verantwortlich für den Kunden zeichnet. Nach einem Pitch konnten sich die Düsseldorfer den Etat sichern.

Die Ballerina als Key Visual für Zwilling Beauty

Die Ballerina als Key Visual für Zwilling Beauty

Der neue Claim, der bewusst englischsprachig gehalten wurde, kommt auch international zum Einsatz. Mit ihm will Zwilling nicht nur den Premiumanspruch kommunizieren, sondern auch seine Tradition: "Zwilling Beauty. Perfectly yours. Since 1731."


Autor:

Lena Herrmann
Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit