Ritter Sport stellt auf der Süßwarenmesse am Sonntag seine neue "Kakao-Klasse" vor: drei Sorten mit unterschiedlich hohem Kakaogehalt (55, 61 und 74 Prozent), jede aus einem anderen Land - und, wie Ritter Sport schreibt, "zu 100 Prozent zertifiziert nachhaltig".

Verkauft werden die Schokoladen aus mit Kakao aus Ghana, Nicaragua und Peru ab Ende Februar.



Susanne Herrmann
Autor: Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.